Bei optimalen Laufwetter hat es 11 Dynamos nach Neudorf verschlagen…11, nein, es waren 12 ! Lenny ist, nach 4 Jahren Pause, wieder für den Dynamo Seyring an den Start gegangen und hat dabei, wie für einen Dynamo üblich, alles gegeben. Aber das war nicht die einzige Überraschung an diesem Tag.

 

Der Startbogen wurde aufgrund von Bauarbeiten direkt auf die Laufstrecke verlegt. So konnten die Kids gleich nach dem Start durch das Zelt laufen. Der Veranstalter hat auch kurzfristig auf die große Zahl von Knirpsen reagiert und Mädchen und Buben getrennt starten lassen, damit es beim Start fair zugeht.

So waren Felix und Dominik die ersten, die ihre Leistungen gezeigt haben. Beim Start waren sie nicht so flink auf den Beinen und so sind sie auf den ersten Metern bis fast ans Ende des Feldes zurückgefallen. Da der Lauf aber 750m lang ist, hatten sie noch einiges an Strecke vor sich, um dies wieder wett zu machen.
So gelang es Felix, sich bis zum 2ten Platz der U10 vorzukämpfen und Dominik konnte sich noch Platz 4 sichern.

Bei den Mädchen hatten wir Emilia am Start. Gleich zu Beginn hat sie sich einen Platz im vordersten Feld gesichert und ist mit Respektabstand erste in der U8 Klasse geworden. Ein wirklich tolles Ergebnis, denn man darf nicht vergessen das Emilia erst das erste Jahr in der U8 ist!

Die Schüler wurden gemischt gestartet. Alle kamen gut weg, ein wirklich guter Start für alle. Sie mussten 1500m absolvieren und so konnten wir das Rennen gut verfolgen da sie zweimal an Start/Ziel vorbeikamen. Erste Runde, ein fast gewohntes Bild mit Christopher Stroh in Führung, gefolgt von Lenny und Moritz, dahinter Valentin, Bernhard und Andreas. Dann das schnellst Mädchen gefolgt von Chiara (unserem schnellsten Mädchen 😉)und Daniel! Katharina und Anja folgten mit etwas Abstand.
Alle warteten gespannt auf den Zieleinlauf. Wie erwartet kam Christopher Stroh als erstes ins Ziel, gefolgt von Stefan Strobl (LAC Harelkin). Dann kam Lenny der kurz vorm Ziel von…Valentin mit einem unglaublichen Tempo überholt wurde. Beim nächsten Lauf bekommen alle Dynamos das gleich zu Mittag wie Valentin 😉. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und hoffen, dass deine Formkurve so weitergeht. Es folgten Moritz und Bernhard dann Andreas, dem Chiara dicht auf den Fersen war. Auch hier eine tolle Formkurve, nur weiter so Chiara!!!
Daniel, Katharina und Anja erreichten den 4., 6. und 7. Platz. Wir gratulieren allen recht herzlich!!!

 

An den Hobbyläufen beteiligten sich dann noch Anja, Moritz, Andreas, Bernhard, Daniel, Anita, Mama Burger, Christoph, Stefan. Thomas hat den Dynamo Seyring beim Hauptlauf vertreten.

Und dann war da noch Alexandra. Die genau vor einem Jahr eine Knie OP hatte und damals in Neudorf mit Krücken und Schiene zugejubelt hatte. Und ein Jahr später die Hobbystrecke in der NordigWalking Disziplin bewältigt hat. Wir freuen uns sehr und warten geduldig auf deinen ersten Lauf. Schön, dass es dir wieder gut geht.

Ergebnisse Knirpse

Ergebnisse Schüler

Ergebnisse Hobbylauf

Ergebnisse Hauptlauf

Fotos Dynamo