Dieses Jahr haben sich 13 Dynamos auf die Reise nach Mistelbach begeben. Es war warm, aber nicht heiß…tolles Wetter um großartige Leistungen zu bringen. Auf der 400m Bahn im Stadion von Mistelbach haben dann auch alle ihr bestes gegeben und wurden mit Lebkuchen als Medaillen und Marillensäften als Pokale belohnt. Eine tolle Idee, wie ich finde! Und unsere Kids waren begeistert.

 

Jede Klasse hat ihren eigenen Lauf bekommen. So konnten die kurzen Läufe mit 400m sehr fair abgewickelt werden. Auch war es für die Zuschauer dadurch sehr leicht, den Überblick zu wahren und man konnte bei jedem Lauf mit fiebern. Die Kids haben es wirklich spannend gemacht und sich nichts geschenkt. So konnte Bernhard, der nach den ersten 100m nur dritter war, fast zeitgleich mit seinem Konkurrenten Dominik, der als erster gewertet wurde, ins Ziel gehen. Tatjana hat sich dem Duell angeschlossen und wurde mit nur einer Sekunde hinter Bernhard erste. Melanie wurde dritte. Julia und Tamara gingen gleichzeitig ins Ziel und belegten den 4ten Platz. Dominik hat sich in seiner Klasse den 2ten Platz erlaufen. Moritz erkämpfte sich, in einer sehr starken Konkurrenz, den 2ten Platz.

Ergebnisliste der Dynamos folgt

Ergebnisse Knirpse

Ergebnisse Schüler